Frühjahr-Arbeitsphase des Landesschlagzeugensembles GONG

Frühjahr-Arbeitsphase des Landesschlagzeugensembles GONG

GONG geht in die zweite Runde und startet seine erste Arbeitsphase 2018 in der Landesmusikakademie Niedersachsen mit anschließenden Konzerten.

 

GONG ist das vom Landesmusikrat Niedersachsen  getragene Landesschlagzeugensemble. Es bietet jungen Schlagzeugerinnen und Schlagzeugern aus Niedersachsen eine Förderung im Bereich des Ensemblespiels. Mit Programmen aus Standardwerken und neuen Werken gibt es den Jugendlichen neue Impulse aus verschiedenen stilistischen Bereichen und erweitert ihre Hör- und Spielerfahrungen.

 

Axel Fries war Solopauker im Oldenburgischen Staatsorchester und ist künstlerischer Mitarbeiter an der Universität Oldenburg. Dazu ist er Leiter zahlreicher Percussionensembleprojekte und im Ensemble oder als Solist in Europa, USA, Kuba und Israel unterwegs.

 

Das Ensemble wird für die Spielzeit 2018 von der Niedersächsischen Sparkassenstiftung gefördert.

 

Konzerte

Do | 22.03.2018 | 19:00 Uhr

Landesmusikakademie Niedersachsen in Wolfenbüttel

 

Fr | 23.03.2017 | 19:30 Uhr

Sofaloft Hannover

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 16.03.2018
Termin-Ende 23.03.2018
Ort
Landesmusikakademie Niedersachsen
Am Seeligerpark 1, 38304 Wolfenbüttel, Deutschland
Landesmusikakademie Niedersachsen

Geschäftsstellen

Generalsekretariat

Landesmusikrat Niedersachsen e.V.

Arnswaldtstraße 28, 30159 Hannover

Tel: +49 511 - 123 88 19

Fax: +49 511 - 1 69 78 16

info@lmr-nds.de

Mo - Mi und Fr: 10.00 - 14.00 Uhr


Projektgeschäftsstelle (Landesmusikakademie)

Landesmusikakademie Niedersachsen

Am Seeligerpark 1, 38300 Wolfenbüttel

Tel: +49 5331 - 90 878-0

Fax: +49 5331 - 90 878-29

info@lmr-nds.de

Mo-Fr: 10.00 - 16.00 Uhr


Kontakt zu allen Mitarbeiter*Innen.