Fortbildungskongress/Symposium Musikunterricht und Multimedia

digitale Medien - analoge Konzepte - lebendige Praxis

Unter diesem Motto findet Musikunterricht und Multimedia zum dritten Mal in der Landesmusikakademie in Wolfenbüttel statt.

Medien sind ein fester Bestandteil unserer Lebenswelt geworden - bis in den Musikunterricht hinein. Und Musikpädagogik, die sich an der neuen Medienrealität orientiert, kann sehr lebendig sein!
Wie können Musikpädagogen die neuen Medien spannend und gewinnbringend in den Musikunterricht integrieren?
Ausgehend von dieser zentralen Frage ist es wichtig, dass die Veranstaltung in zwei Schienen läuft: Fortbildungsveranstaltung einerseits und wissenschaftliche Plattform andererseits, um die Verbindung zwischen Didaktik und medienorientierter Praxis zu reflektieren.

Teilnehmende zahlen ihre Reisekosten sowie ggf. ihre Unterkunft selbst. Die frühzeitige Reservierung einer Übernachtungsmöglichkeit wird empfohlen. Bitte beachten Sie, dass die Organisation der Unterkünfte nicht über das NLQ geschieht. Vielen Dank!

Weitere Informationen:
https://www2.nibis.de/nibis.php?menid=10234

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 16.02.2018, 10:00
Termin-Ende 17.02.2018, 13:00
Ort
Landesmusikakademie Niedersachsen
Am Seeligerpark 1, 38304 Wolfenbüttel, Deutschland
Landesmusikakademie Niedersachsen

Geschäftsstellen

Generalsekretariat

Landesmusikrat Niedersachsen e.V.

Arnswaldtstraße 28, 30159 Hannover

Tel: +49 511 - 123 88 19

Fax: +49 511 - 1 69 78 16

info@lmr-nds.de

Mo - Mi und Fr: 10.00 - 14.00 Uhr


Projektgeschäftsstelle (Landesmusikakademie)

Landesmusikakademie Niedersachsen

Am Seeligerpark 1, 38300 Wolfenbüttel

Tel: +49 5331 - 90 878-0

Fax: +49 5331 - 90 878-29

info@lmr-nds.de

Mo-Fr: 10.00 - 16.00 Uhr


Kontakt zu allen Mitarbeiter*Innen.