Musikmentoren-Ausbildung 2017/18 - 3. Kurswochenende

Durch die Musikmentoren-Ausbildung qualifizieren sich Schüler*Innen für die Leitung und Betreuung von Chören, Orchestern, Bands und anderen musikalischen Gruppen. Ziel ist es, junge Menschen zu motivieren, ihre eigenen musikalischen und musikpädagogischen Begabungen zu fördern und sich ehrenamtlich in der musikalischen Jugendarbeit in Schulen, Vereinen und Ensembles zu engagieren. Bei der Musikmentoren-Ausbildung kann zwischen drei unterschiedlichen Fachschwerpunkten gewählt werden:
Vokal, Instrumental und Digitale Musikproduktion


Weitere Informationen: Musikmentorenausbildung


1. Wochenende: VOKAL / INSTRUMENTAL / DIGITALE MUSIKPRODUKTION
29.09. – 01.10.2017
2. Wochenende: VOKAL / INSTRUMENTAL / DIGITALE MUSIKPRODUKTION
27.10. – 29.10.2017
3. Wochenende: VOKAL / INSTRUMENTAL
26.01. – 28.01.2018
4. Wochenende: VOKAL / INSTRUMENTAL
02.03. – 04.03.2018
Abschlussveranstaltung: 10. März 2018
(Teilnahme verpflichtend!)


KONTAKT

Hendrik Deutsch, Projektleitung
Referent
Am Seeligerpark 1, 38300 Wolfenbüttel
Telefon: 05331 - 90 878 14
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sina Perkert, Projektassistenz
Mitarbeiterin im Frewilligen Sozialen Jahr Kultur
Am Seeligerpark 1, 38300 Wolfenbüttel
Telefon: 05331 - 90 878 16
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 26.01.2018
Termin-Ende 28.01.2018
Ort
Landesmusikakademie Niedersachsen
Am Seeligerpark 1, 38304 Wolfenbüttel, Deutschland
Landesmusikakademie Niedersachsen

Geschäftsstellen

Geschäftsstelle Hannover

Landesmusikrat Niedersachsen e.V.

Arnswaldtstraße 28, 30159 Hannover

+49 511 - 123 88 19

+49 511 - 1 69 78 16

info@lmr-nds.de

Mo-Do: 9.30 - 15.00


Geschäftsstelle Wolfenbüttel

Landesmusikakademie Niedersachsen

Am Seeligerpark 1, 38300 Wolfenbüttel

+49 5331 - 90 878-0

+49 5331 - 90 878-29

info@lmr-nds.de

Mo-Fr: 10.00 - 16.00


Kontakt zu allen Mitarbeiter*Innen.