Landesmusikrat       Landesmusikakademie

Mix in the Box

Zielgruppe:
Musiker und Pädagogen, die Interesse am klanglichen Verfeinern und dem Mixing von Mehrspuraufnahmen ausschließlich mit den Ressourcen gängiger Musikproduktionssoftware haben.

Kursinhalt:
Neben den vielfältigen Möglichkeiten zur Aufnahme, Songwriting und Arrangement, bieten viele Musikproduktionsprogramme heutzutage auch hochprofessionelle Tools zum Erstellen von konkurrenzfähigen und gut klingenden Mixen. In dem Kurs lernen die Teilnehmer anhand verschiedener Song-Projekte die Grundlagen zur Erstellung eines guten Mixes. Themen im Einzelnen sind: Vorbereiten des Arrangements, Audioediting und -cleaning, Balancing von Lautstärke und Panorama, Arbeit mit Equalizern und Kompressoren, Effekte wie Reverb und Delay, den Einsatz von Subgruppen, Special FX, Summenbearbeitung, Mixdown und Mastering

Dozent: Jens Eckhoff (Wir Sind Helden)

Preis: 180,00€

Kontakt:
Hendrik Deutsch
Bildungsreferent Pop/Rock/Worldmusic
Am Seeligerpark 1, 38300 Wolfenbüttel
Telefon: 05331 - 90 878 14
E-Mail: h.deutsch@lmr-nds.de

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 08.09.2017
Termin-Ende 10.09.2017
Ort
Landesmusikakademie Niedersachsen
Am Seeligerpark 1, 38304 Wolfenbüttel, Deutschland
Landesmusikakademie Niedersachsen
9

Geschäftsstellen

Geschäftsstelle Hannover

Landesmusikrat Niedersachsen e.V.

Arnswaldtstraße 28, 30159 Hannover

+49 511 - 123 88 19

+49 511 - 1 69 78 16

info@lmr-nds.de

Mo-Do: 9.30 - 15.00


Geschäftsstelle Wolfenbüttel

Landesmusikakademie Niedersachsen

Am Seeligerpark 1, 38300 Wolfenbüttel

+49 5331 - 90 878-0

+49 5331 - 90 878-29

info@lmr-nds.de

Mo-Fr: 10.00 - 16.00


Kontakt zu allen Mitarbeiter*Innen.